Spenglersan Kolloid G - 20 Milliliter

Spenglersan Kolloid G - 20 Milliliter

Spenglersan Kolloid G - 10 Milliliter

Spenglersan Kolloid G - 10 Milliliter

Spenglersan Kolloid K - 10 Milliliter

Spenglersan Kolloid K - 10 Milliliter

Spenglersan Kolloid G - 20 Milliliter

Spenglersan Kolloid G ist eine Nosode, das ist ein potenzierter Wirkstoff, hergestellt aus Erregern oder Ausscheidungen infektiöser Krankheiten oder Krankheitserregern.
19,15 €
Nicht auf Lager
PZN
1136865
Spenglersan Kolloid G ist eine Nosode, das ist ein potenzierter Wirkstoff, hergestellt aus Erregern oder Ausscheidungen infektiöser Krankheiten oder Krankheitserregern. Das therapeutische Grundprinzip beruht darauf, akute und chronische Belastungen zu vermindern, indem sogenannte Schlüsseltoxine mit Hilfe des verdünnten Giftstoffes neutralisiert und aus dem Gewebe ausgeschwemmt werden sollen. Dadurch soll ein abgekürzter Krankheitsverlauf bei gleichzeitiger Entlastung und Reaktivierung der Zwischenzellsubstanz erwirkt werden.Für dieses Arzneimittel sind folgende Anwendungsgebiete zugelassen:
  • Leichte Formen von Erkältungskrankheiten wie grippaler Infekt und Schnupfen,
  • Hauterkrankungen wie Entzündung, Ekzem, Furunkel, Akne.
Mehr Informationen
Rezeptpflicht Nein
ErstattungsKodex N
Kassenzeichen-Code *
Produktdetails *
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Spenglersan Kolloid G - 20 Milliliter
Ihre Bewertung
Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise
Spenglersan Kolloid G darf nicht angewendet werden,
wenn Sie allergisch gegen Antigene aus Virus influenzae, Haemophilus influenzae, Klebsiella pneumoniae, Antitoxine gegen Virus influenzae, Haemophilus influenzae, Klebsiella 3pneumoniae, oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
Falls sich der Allgemeinzustand des Patienten verschlechtert, Fieber, Atemnot oder ein Ausschlag am ganzen Körper auftritt, oder Hautschwellungen, Schluckbeschwerden, oder Augenschmerzen oder Sehstörungen, ist unverzüglich ein Arzt um Rat zu fragen.
Bei Anwendung homöopathischer Arzneimittel können sogenannte Erstreaktionen auftreten. Solche Reaktionen klingen im Allgemeinen von selbst rasch wieder ab.
Aus grundsätzlichen Erwägungen sollte eine längerdauernde Behandlung mit einem homöopathischen Arzneimittel der Therapierichtung nach Dr. Spengler von einem entsprechend erfahrenen Arzt kontrolliert werden

Anwendung von Spenglersan Kolloid G zusammen mit anderen Arzneimitteln:
Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.Es wurden keine Studien zur Erfassung von Wechselwirkungen durchgeführt.

Nebenwirkungen
Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
Bisher wurden keine Nebenwirkungen bekannt.
Gebrauchsinformation, Anwendung und Dosierung
Die empfohlene Dosis beträgt:
Erwachsene:3 x täglich 10 Sprühstöße
Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Art der Anwendung
Zur Anwendung auf der HautAuf die Innenseite des Ellenbogens aufsprühen und einreiben. Halten Sie beim Sprühen die Flasche senkrecht und betätigen Sie vor dem erstmaligen Benutzen mehrfach den Sprühmechanismus bis zum Austritt eines feinen Nebels.

Bei Anwendung mehrerer Spenglersan Kolloide sollen diese in einem Abstand von mindestens 2 Stunden oder im täglichen Wechsel angewendet werden.

Dauer der Anwendung
Wenn Sie sich nach 5 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wenn Sie eine größere Menge von Spenglersan Kolloid G angewendet haben als Sie sollten:
Es sind keine Fälle von Überdosierung bekannt.

Wenn Sie die Anwendung von Spenglersan Kolloid G vergessen haben:
Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.
Inhaltsstoffe
Was Spenglersan Kolloid G enthält:

Die Wirkstoffe sind:- Influenza virus A Antigene nach Spengler ad usum externum Dil. D9 16,648 g - Haemophilus influenzae Antigene nach Spengler ad usum externum Dil. D9 16,648 g- Klebsiella pneumoniae Antigene nach Spengler ad usum externum Dil. D9 16,648 g- Influenza virus A Antitoxine nach Spengler ad usum externum Dil. D9 16,648 g - Haemophilus influenzae Antitoxine nach Spengler ad usum externum Dil. D9 16,648 g- Klebsiella pneumoniae Antitoxine nach Spengler ad usum externum Dil. D9 16,648 g

Die sonstigen Bestandteile sind:- Thymol, Salzsäure 25% (m/V) und gereinigtes Wasser.1 Sprühstoß entspricht 0,05 ml Lösung
Wirkung
Was Spenglersan Kolloid G enthält:

Die Wirkstoffe sind:- Influenza virus A Antigene nach Spengler ad usum externum Dil. D9 16,648 g - Haemophilus influenzae Antigene nach Spengler ad usum externum Dil. D9 16,648 g- Klebsiella pneumoniae Antigene nach Spengler ad usum externum Dil. D9 16,648 g- Influenza virus A Antitoxine nach Spengler ad usum externum Dil. D9 16,648 g - Haemophilus influenzae Antitoxine nach Spengler ad usum externum Dil. D9 16,648 g- Klebsiella pneumoniae Antitoxine nach Spengler ad usum externum Dil. D9 16,648 g

Die sonstigen Bestandteile sind:- Thymol, Salzsäure 25% (m/V) und gereinigtes Wasser.1 Sprühstoß entspricht 0,05 ml Lösung
Lagerung / Aufbewahrung
Nicht über 25°C lagern. Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und Etikett nach “Verwendbar bis:“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.
Verkehr
Es wurden keine Studien zu den Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen durchgeführt.
Schwangerschaft / Stillzeit
Es liegen keine ausreichenden Daten zur Anwendung dieses Arzneimittels in der Schwangerschaft und Stillzeit vor. Bei der Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit ist Vorsicht geboten.
Kinder
Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren wird aufgrund fehlender Daten nicht empfohlen.
Sonstiges
Wie Spenglersan Kolloid G aussieht und Inhalt der Packung:
Spenglersan Kolloid G ist ein Spray zur Anwendung auf der Haut, Lösung und in Sprühflaschen mit 10 ml, 20 ml, 50 ml und 100 ml erhältlich. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
Spenglersan GmbH,
Steinfeldweg 13,
77815 Bühl,
Deutschland
Tel.: 0049722330671
E-Mail: info@spenglersan.de
Z. Nr.: 3-00167
Stichworte
Infekt;Krankheit;Krankheitserreger;Giftstoff;Gewebe
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite